Introduction | The Mendelssohn Family | Science | Exhibition | Events | Projects | Mendelssohn-Gesellschaft | Contact | Downloads | Imprint | Website Overview | mendelssohn.berlin

Mainpage German .  English
Current | Past | Marrying | Pictures from events
Christoph Waltz bei einer musikalischen Feier zur Erweiterung der Dauerausstellung "Die Mendelssohns in der Jägerstraße" im März 2009.
Past events
02.12.2016 18:00 Freitag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung ist an diesem Tag ab 15 Uhr geschlossen!
01.12.2016 16:30 Donnerstag
Teestunde - Salon K.
Lesung von Blanche Kommerell: Medea: Stimmen. Der Roman von Christa Wolf. Mit Studenten der Universität Witten-Herdecke und Wolf Bender (Violine).

Eintritt frei.
29.11.2016 19:00 Dienstag
Klavierkonzert zur Ehrung der Pianistin und Komponistin Teresa Carreno (1853 - 1917). Es spielt der venezolanische Pianist Juan José Bernal.
27.11.2016 17:00 Sonntag
Der argentinische Pianist Antonio Formaro spielt die Sonate Nr. 3 B-Dur op. 106, die Phantasie Fis-moll op. 28, Praeludium und Fuge D-Dur op. 35 Nr. 2, Scherzo E-moll op. 16 Nr. 2, das Rondo Capriccioso E-Dur op. 14 und sieben "Lieder ohne Worte" von Felix Mendelssohn Bartholdy.

Eintritt: 14 € / erm. 11 €.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
27.11.2016 11:00 Sonntag
Gastveranstaltung: Sonntagsmusik extra
Was geschah eigentlich bei den Konzerten in der Leipziger Straße 3?
Eine Matinee in Text und Musik mit SchülerInnen und DozentInnen der Musikschule Fanny Hensel, Berlin-Mitte.

Eintritt: 10 € / erm. 5 €.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
26.11.2016 18:00 Samstag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung bleibt ganztägig geschlossen!
25.11.2016 18:00 Freitag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung bleibt ganztägig geschlossen!
24.11.2016 19:30 Donnerstag
Gastveranstaltung: Musikmetropole Berlin
Ein Konzert des Trio Apollon mit Werken von Komponisten, die in Berlin gelebt, gewirkt oder einfach nur "Berliner Luft" geschnuppert haben: Wolfgang Amadeus Mozart, Felix Mendelssohn Bartholdy und Johannes Brahms.

Eintritt: 18 €.
Reservierungen: über die Mendelssohn-Remise und die Cm Reimann GmbH: Fon 030-6780111, www.berliner-konzerte.de
23.11.2016 19:30 Mittwoch
In Memoriam HGK
Ein Dank- und Abschiedsabend mit Texten von Hans-Günter Klein (1939?2016) und mit Musik der Komponisten, die den Historiker, Musikwissenschaftler und Mendelssohn-Forscher begleitet haben. Lesung: Thomas Lackmann, Sebastian Panwitz und Marlene Weller.

Eintritt frei.
20.11.2016 11:00 Sonntag
Führung: Ein Friedhof erzählt Geschichte. Ausstellung und 28 Mendelssohn-Gräber auf den Friedhöfen vor dem Halleschen Tor
Mit Heide Bergfeld. Treffpunkt: Haupteingang, Mehringdamm 21. Dauer: ca. 2 Stunden.
Veranstaltet vom Evangelischen Friedhofsverband Berlin Stadtmitte und der Mendelssohn-Gesellschaft.

Teilnahmegebühr: 8 €.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
19.11.2016 20:00 Samstag
Gastveranstaltung: Begegnungen mit Beethoven
Saleem Ashkar (Klavier) spielt die Sonaten A-Dur op. 2 Nr. 2, cis-Moll op. 27 Nr. 2 ("Mondscheinsonate"), G-Dur op. 79 und E-Dur op. 109.

Veranstalter: Konzerthaus Berlin in Kooperation mit C. Bechstein.
Karten 32 € unter konzerthaus.de und Fon: 030-20 30 9 2101.
VVK-Beginn: 30. Juni 2016.
17.11.2016 16:30 Donnerstag
Teestunde - Schellack Studio
Worüber Berlin sich schon vor hundert Jahren amüsierte - Otto Reutter, Fredy Sieg, Claire Waldoff, Karl Valentin & Liesl Karlstadt, Grock u. a. Tondokumente aus der Sammlung Michael Halfmann.

Eintritt frei.
14.11.2016 14:00 Montag
Führung zu Gräbern der Mendelssohns und ihrer Verwandten auf dem Jüdischen Friedhof Schönhauser Allee
Mit Sabine Krusen. Start: Eingang Friedhof Schönhauser Allee. Dauer: 2 Stunden.

Teilnahmegebühr: 8 €.
Anmeldung: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27.
13.11.2016 15:00 Sonntag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung ist an diesem Tag erst ab 15 Uhr geöffnet!
12.11.2016 18:00 Samstag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung bleibt ganztägig geschlossen!
11.11.2016 18:00 Freitag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung ist an diesem Tag ab 15 Uhr geschlossen!
10.11.2016 19:30 Donnerstag
Gastkonzert: "Dich, teure Halle, grüß ich wieder"
In einem Opern- und Operetten-Benefizkonzert stellt das Internationale Gesangsstudio Berlin e. V. junge Sänger und Sängerinnen vor.

Eintritt: 25 €.
Reservierung: Fon 0151-40773739 oder winkelmann.berlin@t-online.de
04.11.2016 14:00 Freitag
Führung: Das Dreigestirn der Aufklärung
Die Berliner Freunde Lessing, Mendelssohn und Nicolai. Mit Walter Kreipe. Treffpunkt: Portal Marienkirche (Mitte). Dauer: ca. 2 Stunden.

Teilnahmegebühr: 8 €.
Anmeldung: reservierung@mendelssohn-remise.de,
Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27.
03.11.2016 16:30 Donnerstag
Teestunde - Salon K.
Lesung von Blanche Kommerell: "Zum Lachen brauch ich keinen Grund". Die Dichterin Inge Müller - Erinnerung und Buchvorstellung. Mit Johanna Lamprecht (Viola).

Eintritt frei.
30.10.2016 11:00 Sonntag
Mit den Dokumentarfilmen "Auf der Suche nach Herrn Moses" (1990,
60 Minuten) und "Die chinesischen Schuhe" (2004, 105 Minuten).

Eintritt: 5 €.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
29.10.2016 18:00 Samstag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung bleibt ganztägig geschlossen!
20.10.2016 16:30 Donnerstag
Teestunde - Salon K.
Lesung von Blanche Kommerell: Gedichte für Dichter. Von Paul Celan, Ingeborg Bachmann, Else Lasker-Schüler u. a. Mit Christian Steyer (Klavier).

Eintritt frei.
16.10.2016 11:00 Sonntag
Führung: Literatur-Rundgang durch die Friedrichstadt mit Marga Quiring
Mit Heinrich von Kleist, E.T.A. Hoffmann, Wilhelm Speyer und Sören Kierkegaard zu ihren Schauplätzen. Start: Schiller-Denkmal auf dem Gendarmenmarkt. Dauer: ca. 2 Stunden.

Teilnahmegebühr: 8 €.
Anmeldung: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
09.10.2016 17:00 Sonntag
Matt Rubenstein (Klavier) spielt Werke von Wilhelm Friedemann Bach, Maurice Ravel, Marcel Mihalovici und George Enescu.

Eintritt: 14 € / erm. 11 €.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
08.10.2016 18:00 Samstag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung bleibt ganztägig geschlossen!
07.10.2016 18:00 Freitag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung bleibt ganztägig geschlossen!
07.10.2016 14:00 Freitag
Führung: Auf den Spuren der wahren Brendel Veit, alias Dorothea Mendelssohn
Mit Sabine Krusen. Start: Portal Marienkirche. Letzte Station: Jägerstraße / Gendarmenmarkt. Dauer: ca. 2 Stunden.

Teilnahmegebühr: 8 €.
Anmeldung: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26.
06.10.2016 16:30 Donnerstag
Aus organisatorischen Gründen abgesagt!!!
Teestunde - Soirée: The Dirty Letters of James Joyce
04.10.2016 19:30 Dienstag
Zur Feier des 150. Geburtsjahres von Ferruccio Busoni. Nicholas Young (Klavier) spielt Werke von Johann Sebastian Bach und Ferruccio Busoni. Veranstalter: Scintillations Music.

Eintritt: 15 € / erm. 10 €.
Anmeldung erforderlich: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27, Website: www.scintillationsmusic.com/busoni
02.10.2016 11:00 Sonntag
Aus organisatorischen Gründen abgesagt!!!
Führung - Fünf Berliner Werke von Micha Ullman: "Niemand", "Blatt", "Bibliothek", "Stufen" und "Haus Mendelssohn"
29.09.2016 20:00 Donnerstag
Gastkonzert: "Mexikanisches Klavierspiel im 21. Jahrhundert"
Patricia Garcia-Torres (Steinway Artist, Klavier). Mit Werken von Joseph Haydn, Franz Schubert, Sergej Rachmaninoff und den mexikanischen Komponisten Samuel Zyman, Arturo Marquez und Federico Ibarra.

Eintritt: 10 € /erm. 8 €.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
26.09.2016 19:00 Montag
Über den Generationenvertrag der Friedhofskultur und die Zukunft der Erinnerung. Mit Pfarrer Jürgen Quandt (Evangelische Friedhofsverband Berlin Stadtmitte), Benedikt Goebel (Bürgerforum Historische Mitte), Vertreter der Senatskanzlei (angefragt) und André Schmitz (Mendelssohn-Gesellschaft).

Eintritt frei.

Eine Veranstaltung des Evangelischen Friedhofsverbandes Berlin-Stadtmitte mit dem Bürgerforum Historische Mitte und der Mendelssohn-Gesellschaft.
24.09.2016 18:00 Samstag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung bleibt ganztägig geschlossen!
23.09.2016 18:00 Freitag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung ist an diesem Tag ab 15 Uhr geschlossen!
22.09.2016 18:00 Donnerstag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung ist an diesem Tag ab 15 Uhr geschlossen!
18.09.2016 17:00 Sonntag
Sonntagsmusik
Marina Kaljushny (Klavier) und Michael Kaljushny (Klarinette) spielen Werke von Francis Poulenc und Leonard Bernstein.

Eintritt: 14 € / erm. 11 €.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
18.09.2016 11:00 Sonntag
Führung: Ein Friedhof erzählt Geschichte. Ausstellung und 28 Mendelssohn-Gräber auf den Friedhöfen vor dem Halleschen Tor
Mit Heide Bergfeld. Treffpunkt: Haupteingang, Mehringdamm 21. Dauer: ca. 2 Stunden.
Veranstaltet vom Evangelischen Friedhofsverband Berlin Stadtmitte und der Mendelssohn-Gesellschaft.

Teilnahmegebühr: 8 €.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
16.09.2016 19:30 Freitag
Deutsch-italienisches Faustprojekt von und mit Commedia Nova, Duo für Musik und Theater.
Mit Gaby Bultmann & Daniele Ruzzier (Rezitation, Gesang, Tanz, Marionetten, Orgelportativ, Psalter und Flöten). Musik von Radziwill, Lindpainter, Bettine von Arnim, Eberwein, Zelter, Reichardt, Tommaso da Celano u.a.

Eintritt 15 € / erm. 10 €.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
15.09.2016 16:30 Donnerstag
Teestunde - Soirée: "Luna Blau" singen Lieder, Chansons und Songs aus der Welt des Films
Mit Kim Brandt (Gesang) und Hannes Potthoff (Klavier).

Eintritt frei.
11.09.2016 11:00 Sonntag
Tag des Offenen Denkmals: Während der Öffnungszeit (12:00 bis 18:00) der Ausstellung "Die Mendelssohns in der Jägerstraße" Führungen auf Nachfrage
Eintritt frei.
10.09.2016 18:00 Samstag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung bleibt ganztägig geschlossen!
09.09.2016 18:00 Freitag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung bleibt ganztägig geschlossen!
02.09.2016 14:00 Freitag
Führung: Auf den Spuren Alexander von Humboldts in Berlin-Mitte
Mit Ingo Schwarz. Treffpunkt: Markgrafenstraße / Ecke Jägerstraße. Dauer: ca. 2 Stunden.

Teilnahmegebühr: 8 €.
Anmeldung: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26.

Kooperationsveranstaltung der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Mendelssohn-Gesellschaft.
02.09.2016 13:00 Freitag
Lunchkonzert-Festival "The Last Rose Of Summer" im Hause der Botschaft von Irland, dem Stammhaus der Mendelssohn-Bank
Abschlusskonzert: Trios von Rachmaninow und Rimsky-Korsakow. Mit Judith Ingolfsson (Violine), Friedemann Ludwig (Violoncello) und Vladimir Stoupel (Klavier).

Künstlerische Leitung: Judith Ingolfsson & Vladimir Stoupel. Kooperationsveranstaltung der Mendelssohn-Gesellschaft mit der Botschaft von Irland, unterstützt durch die Botschaft von Island.
Infos: www.facebook.com/thelastroseofsummer.

Konzertdauer: ca. 45 Minuten, Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.
Platzkarten erhältlich vom 2. - 26. August 2016 in der Irischen Botschaft werktags von 10:00-12:30 Uhr. Reservierungsgebühr: 5 € zugunsten der Mendelssohn-Remise.
Konzerteinlass ab 12:30.
01.09.2016 16:30 Donnerstag
Teestunde - Salon K. Lesung mit Blanche Kommerell: Das Leben und das Theaterleben
Gedichte und Erinnerungen der Schauspielerin Ruth Kommerell. Mit Sebastian Kommerell (Klavier).

Eintritt frei.
01.09.2016 13:00 Donnerstag
Lunchkonzert-Festival "The Last Rose Of Summer" im Hause der Botschaft von Irland, dem Stammhaus der Mendelssohn-Bank
Irischer Tag mit anschließendem Empfang. Deutsche, französische und englische Rosenlieder von Henry Purcell, Franz Schubert, Edvard Grieg, Benjamin Britten, Hector Berlioz, Michael Head sowie auch Felix Mendelssohn Bartholdys Klavier-Fantasie über "The Last Rose of Summer". Mit Sharon Carty (Mezzosopran) und Jonathan Ware (Klavier).

Künstlerische Leitung: Judith Ingolfsson & Vladimir Stoupel. Kooperationsveranstaltung der Mendelssohn-Gesellschaft mit der Botschaft von Irland, unterstützt durch die Botschaft von Island.
Infos: www.facebook.com/thelastroseofsummer.

Konzertdauer: ca. 45 Minuten, Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.
Platzkarten erhältlich vom 2. - 26. August 2016 in der Irischen Botschaft werktags von 10:00-12:30 Uhr. Reservierungsgebühr: 5 € zugunsten der Mendelssohn-Remise.
Konzerteinlass ab 12:30.
31.08.2016 13:00 Mittwoch
Lunchkonzert-Festival "The Last Rose Of Summer" im Hause der Botschaft von Irland, dem Stammhaus der Mendelssohn-Bank
Konzert zum Thema "Rondo" mit Paulina Krauter (Violine) und Giuseppe Guarrera (Klavier).

Künstlerische Leitung: Judith Ingolfsson & Vladimir Stoupel. Kooperationsveranstaltung der Mendelssohn-Gesellschaft mit der Botschaft von Irland, unterstützt durch die Botschaft von Island.
Infos: www.facebook.com/thelastroseofsummer.

Konzertdauer: ca. 45 Minuten, Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.
Platzkarten erhältlich vom 2. - 26. August 2016 in der Irischen Botschaft werktags von 10:00-12:30 Uhr. Reservierungsgebühr: 5 € zugunsten der Mendelssohn-Remise.
Konzerteinlass ab 12:30.
30.08.2016 19:30 Dienstag
Mit Bettina Aust (Gewinnerin des deutschen Musikwettbewerbs 2015), Klarinette und Robert Aust, Klavier. Mit Werken von J. Brahms, L. Bernstein, J. Francaix, N. Burgmüller und J. Widmann

Eintritt: 14 € / 8 € (Schüler / Studenten)
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
30.08.2016 13:00 Dienstag
Lunchkonzert-Festival "The Last Rose Of Summer" im Hause der Botschaft von Irland, dem Stammhaus der Mendelssohn-Bank
Lieder von Fanny Hensel, Felix Mendelssohn Bartholdy, Robert Schumann und Hjálmar Ragnarsson. Mit Hannah Morrison (Sopran) und Vladimir Stoupel (Klavier). Mit freundlicher Unterstützung der Botschaft von Island.

Künstlerische Leitung: Judith Ingolfsson & Vladimir Stoupel. Kooperationsveranstaltung der Mendelssohn-Gesellschaft mit der Botschaft von Irland, unterstützt durch die Botschaft von Island.
Infos: www.facebook.com/thelastroseofsummer.

Konzertdauer: ca. 45 Minuten, Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.
Platzkarten erhältlich vom 2. - 26. August 2016 in der Irischen Botschaft werktags von 10:00-12:30 Uhr. Reservierungsgebühr: 5 € zugunsten der Mendelssohn-Remise.
Konzerteinlass ab 12:30.
29.08.2016 13:00 Montag
Lunchkonzert-Festival "The Last Rose Of Summer" im Hause der Botschaft von Irland, dem Stammhaus der Mendelssohn-Bank
Eröffnungskonzert: Das Galil Trio spielt Werke von Alexander von Zemlinsky, Robert Muczynski und Jörg Widmann. Mit Daniel Seroussi (Klavier), Anne Yumino Weber (Violoncello) und Nur Ben-Shalom (Klarinette).

Künstlerische Leitung: Judith Ingolfsson & Vladimir Stoupel. Kooperationsveranstaltung der Mendelssohn-Gesellschaft mit der Botschaft von Irland, unterstützt durch die Botschaft von Island.
Infos: www.facebook.com/thelastroseofsummer.

Konzertdauer: ca. 45 Minuten, Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.
Platzkarten erhältlich vom 2. - 26. August 2016 in der Irischen Botschaft werktags von 10:00-12:30 Uhr. Reservierungsgebühr: 5 € zugunsten der Mendelssohn-Remise.
Konzerteinlass ab 12:30.
28.08.2016 18:00 Sonntag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung ist an diesem Tag ab 16 Uhr geschlossen!
21.08.2016 11:00 Sonntag
Führung: Literatur-Rundgang durch die Friedrichstadt mit Marga Quiring
Mit Heinrich von Kleist, E.T.A. Hoffmann, Wilhelm Speyer und Sören Kierkegaard zu ihren Schauplätzen. Start: Schiller-Denkmal auf dem Gendarmenmarkt. Dauer: ca. 2 Stunden.

Teilnahmegebühr: 8 €.
Anmeldung: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
12.08.2016 14:00 Freitag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung ist an diesem Tag erst ab 14 Uhr geöffnet!
06.08.2016 19:00 Samstag
Gastveranstaltung: Berlin Opera Academy - Teil II eines zweiteiligen Gala-Konzertprogramms
Auswahl aus dem Repertoire der Opernkomponisten Bizet, Donizetti und Händel, aufgeführt von einem internationalen Ensemble, geleitet von Sängern der Metropolitan Opera NYC, der Staatsoper Berlin und der Opéra national de Paris.

Eintritt: 10 € / erm. 5 €.
Reservierung: berlinoperaacademy@gmail.com. Website: www.berlinoperaacademy.com
05.08.2016 14:00 Freitag
Führung: Fromet und Moses Mendelssohn und ihre Familienwohnung in der Spandauer Straße
Mit Sabine Krusen. Start: Eingang Marienkirche. Dauer: 2 Stunden.

Teilnahmegebühr: 8 €.
Anmeldung: reservierung@mendelssohn-remise.de,
Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27.
24.07.2016 15:00 Sonntag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung ist an diesem Tag erst ab 15 Uhr geöffnet!
23.07.2016 18:00 Samstag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung bleibt ganztägig geschlossen!
21.07.2016 16:30 Donnerstag
Teestunde Salon K. "Zugvögel"
Sebastian Hensels Märchen von Mutter Nachtigall und ihren Jungen.. Lesung von Blanche Kommerell. Musik: Sebastian Kommerell (Klavier).

Eintritt frei.
17.07.2016 11:00 Sonntag
Führung: Ein Friedhof erzählt Geschichte. Ausstellung und 28 Mendelssohn-Gräber auf den Friedhöfen vor dem Halleschen Tor
Mit Heide Bergfeld. Treffpunkt: Haupteingang, Mehringdamm 21. Dauer: ca. 2 Stunden.
Veranstaltet vom Evangelischen Friedhofsverband Berlin Stadtmitte und der Mendelssohn-Gesellschaft.

Teilnahmegebühr: 8 €.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
16.07.2016 18:00 Samstag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung bleibt ganztägig geschlossen!
15.07.2016 18:00 Freitag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung ist an diesem Tag ab 15 Uhr geschlossen!
10.07.2016 19:00 Sonntag
Gastveranstaltung: Berlin Opera Academy - Auftakt eines zweiteiligen Gala-Konzertprogramms
Auswahl aus dem Repertoire der Opernkomponisten Mozart, Puccini, Verdi, aufgeführt von einem internationalen Vokalisten-Ensemble, geleitet von Sängern der Metropolitan Opera NYC, der Berliner Staatsoper Berlin und der Opera de Paris.

Eintritt: 10 € / erm. 5 €.
Reservierung: berlinoperaacademy@gmail.com. www.berlinoperaacademy.com
09.07.2016 18:00 Samstag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung bleibt ganztägig geschlossen!
07.07.2016 16:30 Donnerstag
Teestunde Soirée: "Sur le balcon"
Lieder von Giacomo Meyerbeer mit Andrea Chudak (Sopran) und Andreas Schulz (Klavier).

Eintritt frei.
03.07.2016 17:00 Sonntag
Goethe-Lieder von Fanny Hensel.
Mit Tobias Berndt (Bariton) und Alexander Fleischer (Klavier).

Eintritt: 14 € / erm. 11 €.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
03.07.2016 11:00 Sonntag
Führung: Fünf Berliner Werke von Micha Ullmann - "Niemand", "Blatt", "Bibliothek", "Stufen" und "Haus Mendelssohn"
Rundfahrt zu den Bodendenkmalen und Skulpturen des israelischen Bildhauers aus den Jahren 1990 bis 2015 in Kreuzberg, Mitte und Tiergarten. Mit Inka Bertz (Jüdisches Museum Berlin) und Thomas Lackmann (Mendelssohn-Gesellschaft).
Start: Fromet-und Moses-Mendelssohn-Platz, 10969 Berlin. Letzte Station: Spandauer Str. 68 (Nähe Marienkirche). Dauer: 2,5 Stunden

Tickets: 15 €.
Anmeldung erforderlich: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27

Eine Veranstaltung des Jüdischen Museums Berlin und der Mendelssohn-Gesellschaft.

02.07.2016 18:00 Samstag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung ist an diesem Tag ab 15 Uhr geschlossen!
01.07.2016 16:00 Freitag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung ist an diesem Tag erst ab 16 Uhr geöffnet!
01.07.2016 14:00 Freitag
Führung: Die Mendelssohns in der Friedrichstadt. Von Häusern und Menschen im Quartier der Neuen Zeit
Mit Eva Gosh, Walter Kreipe, Gabriele Schiffner. Treffpunkt: Markgrafenstr. / Ecke Jägerstr. Dauer: ca. 2 Stunden.

Teilnahmegebühr: 8 €.
Anmeldung: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27.
29.06.2016 13:00 Mittwoch
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung ist an diesem Tag erst ab 13 Uhr geöffnet!
24.06.2016 14:00 Freitag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung ist an diesem Tag erst ab 14 Uhr geöffnet!
20.06.2016 18:00 Montag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung ist an diesem Tag ab 17 Uhr geschlossen!
19.06.2016 11:00 Sonntag
Führung: Literatur-Rundgang durch die Friedrichstadt mit Marga Quiring
Mit Heinrich v. Kleist, E.T.A. Hoffmann, Wilhelm Speyer und Sören Kierkegaard zu ihren Schauplätzen. Start: Schiller-Denkmal auf dem Gendarmenmarkt. Dauer: 2 Stunden.

Teilnahmegebühr: 8 €.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
18.06.2016 18:00 Samstag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung bleibt ganztägig geschlossen!
17.06.2016 18:00 Freitag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung ist an diesem Tag ab 15 Uhr geschlossen!
16.06.2016 16:30 Donnerstag
Teestunde Schellack Studio: Frühe Aufnahmen Alter Musik (1905 - 1950)
Mit Werken von John Dowland, Henry Purcell, Claudio Monteverdi, G. F. Händel, J. S. Bach, u. a., mit Tondokumenten aus der Sammlung Michael Halfmann.

Eintritt frei
16.06.2016 14:00 Donnerstag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung ist an diesem Tag erst ab 14 Uhr geöffnet!
14.06.2016 15:00 Dienstag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung ist an diesem Tag erst ab 15 Uhr geöffnet!
14.06.2016 12:30 Dienstag
Ort: Spandauer Straße 68 (nahe der Marienkirche).
Mit Kulturstaatssekretär Tim Renner, Senatsbaudirektorin Regula Lüscher, Hermann Simon (Gründungsdirektor Centrum Judaicum), André Schmitz (Vorsitzender Mendelssohn-Gesellschaft), Marie von Mendelssohn und dem Bildhauer Micha Ullman. Musik: Die Drei Kantoren und das Posaunen-Ensemble Trombonata.
Eine Veranstaltung der Senatskanzlei - Kulturelle Angelegenheiten und der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung in Verbindung mit der Mendelssohn-Gesellschaft.

Anmeldung: reservierung@mendelssohn-remise.de
12.06.2016 17:00 Sonntag
Die Abgesagt und verschoben!!!
Sonntagsmusik: Mendelssohn Enzyklopädie (III) Arnold Mendelssohn (1855 - 1933) und die Oper
11.06.2016 20:00 Samstag
Benefizkonzert zugunsten des von Daniel Barenboim initiiertenMusikkindergartens: Michael Barenboim (Violine) und Natalia Pegarkova (Klavier) spielen Sonaten für Violine und Klavier von Maurice Ravel und Felix Mendelssohn Bartholdy.

Eintritt: 20 € plus für den Förderverein.
Anmeldung: info@musikkindergarten-foerderverein.de
09.06.2016 18:00 Donnerstag
Das Forum Politik und Gesellschaft der Friedrich-Ebert-Stiftung will mit einem offenen Diskussionsformat den Raum bieten, um im Geiste der Gleichstellungs-Pionierin Elisabeth Selbert ("Männer und Frauen sind gleichberechtigt." Art.3, Absatz 2, Grundgesetz) zu wichtigen Fragen aktueller geschlechterpolitischer Debatten Position zu beziehen.

Eintritt frei.
Anmeldung per E-Mail an forumpug@fes.de.
07.06.2016 19:00 Dienstag
Memoiren von Marie Jalowicz Simon mit Hermann Simon (Sohn) und Musik aus ihrer Lebensgeschichte, aufgeführt von Gaby Bultmann (Altflöte), Anna von Schrottenberg (Gesang), Matt Rubenstein (Klavier), Denis Marukevich (Gitarre) und dem Schellack-Sammler Michael Halfmann.

Eintritt: 5 €.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
04.06.2016 18:00 Samstag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung bleibt ganztägig geschlossen!
03.06.2016 18:00 Freitag
Ausstellung geschlossen!
Die Ausstellung bleibt ganztägig geschlossen!
03.06.2016 14:00 Freitag
Führung: Auf den Spuren Alexander von Humboldts in Berlin-Mitte
Mit Ingo Schwarz. Treffpunkt: Markgrafenstr. / Ecke Jägerstr. Dauer: ca. 2 Stunden.

Teilnahmegebühr: 8 €.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27

Kooperationsveranstaltung der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Mendelssohn-Gesellschaft.
02.06.2016 16:30 Donnerstag
Teestunde Salon K. "Und zu ahnen ist süß, aber ein Leiden auch"
Lesung von Blanche Kommerell. Friedrich Hölderlin, ein literarisches Porträt. Musik: Tilmann Dehnhard (Flöten).

Eintritt frei.
01.06.2016 19:00 Mittwoch
Caterina Grewe spielt Davidsbündlertänze op. 6 von Robert Schumann und "Après une lecture de Dante" von Franz Liszt.

Eintritt 12€
Reservierung unter: vivienne@wildkatpr.com , +49 (0)30 2150 2932

29.05.2016 17:00 Sonntag
Werke von Ludwig van Beethoven, Peter Fribbins, Zoltán Kodály und Jean Cras. Mit Burkhard Maiß (Violine), Hannah Strijbos (Viola) und Bogdan Jianu (Cello).

Eintritt: 14 € / erm. 11 €.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
23.05.2016 19:00 Montag
Alexander von Humboldt im öffentlichen Leben der preußischen Hauptstadt.
Mit Ingo Schwarz, langjähriger Mitarbeiter der Alexander-von-Humboldt-Forschungsstelle der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften.

Eintritt frei.
22.05.2016 11:00 Sonntag
Führung: Ein Friedhof erzählt Geschichte. Ausstellung und 28 Mendelssohn-Gräber auf den Friedhöfen vor dem Halleschen Tor
Mit Heide Bergfeld. Treffpunkt: Haupteingang, Mehringdamm 21. Dauer: ca. 2 Stunden.
Veranstaltet vom Evangelischen Friedhofsverband Berlin Stadtmitte und der Mendelssohn-Gesellschaft.

Teilnahmegebühr: 8 €.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
19.05.2016 16:30 Donnerstag
Teestunde Salon K. "Die Marquise von O"
Szenische Lesung der Novelle von Heinrich von Kleist, gesprochen von Blanche Kommerell. Mit Wolfgang Bender (Violine ).

Eintritt frei.
06.05.2016 14:00 Freitag
Führung: Fromet und Moses Mendelssohn und ihre Familienwohnung in der Spandauer Strasse
Mit Sabine Krusen. Start: Eingang Marienkirche. Dauer: 2 Stunden.

Teilnahmegebühr: 8 €.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
05.05.2016 16:30 Donnerstag
Teestunde Soirée
Sigrid Wiedemann (Mezzosopran), Katja Plagens (Viola) und Boris Schönleber (Klavier) mit Werken von Johannes Brahms, Adolf Busch und Charles Martin Loeffler.

Eintritt frei.
25.04.2016 19:00 Montag
Konzert des Preisträgers im Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb 2016
Wataru Hisasue, Erster Mendelssohn-Preis im Fach Klavier.
Veranstalter: Freunde Junger Musiker Berlin und Mendelssohn-Gesellschaft.

Eintritt frei. Anmeldung erforderlich.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
24.04.2016 11:00 Sonntag
Bus-Führung zu Orten von Fanny Hensel und Felix Mendelssohn Bartholdy in Berlin
Mit Claudia Malzfeldt.
Start: Jägerstr. 51 / Mendelssohn-Remise. Dauer: 2 Stunden.

Teilnahmegebühr: 15 €.
Anmeldung erforderlich: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
21.04.2016 19:00 Donnerstag
Buchvorstellung & Konzert: "Albrecht Mendelssohn Bartholdy. Völkerrechtler und Pionier der deutschen Friedensforschung"
Zum Erscheinen von Band 169 der "Jüdischen Miniaturen".
Mit dem Autor Thomas Lackmann und Liedkompositionen des Juristen Mendelssohn Bartholdy, gesungen von Sigrid Wiedemann (Mezzosopran). Am Klavier: Eva Mengelkoch.
Eine Veranstaltung des Verlags Hentrich & Hentrich und der Mendelssohn-Gesellschaft.

Eintritt: 5 €.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
21.04.2016 16:30 Donnerstag
Teestunde. Schellack Studio: "Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt" - Schnulzen und Ohrwürmer
Rudi Schuricke, Zarah Leander, Richard Tauber, Ilse Werner, Bully Buhlan, Rosita Serrano u. a. , mit Tondokumenten aus der Sammlung Michael Halfmann.

Eintritt frei.
17.04.2016 17:00 Sonntag
Sonntagsmusik: La Valse
Martijn und Stefan Blaak spielen Kompositionen für Klavier zu vier Händen von Johann Nepomuk Hummel, Felix Mendelssohn Bartholdy, Paul Dukas, Francis Poulenc und Maurice Ravel.

Eintritt: 14 € / erm. 11 €.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
17.04.2016 11:00 Sonntag
Führung: Literatur-Rundgang durch die Friedrichstadt mit Marga Quiring
Mit Heinrich v. Kleist, E.T.A. Hoffmann, Wilhelm Speyer und Sören Kierkegaard zu ihren Schauplätzen. Start: Schiller-Denkmal auf dem Gendarmenmarkt. Dauer: 2 Stunden.

Teilnahmegebühr: 8 €.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
11.04.2016 14:00 Montag
Führung zu Gräbern der Mendelssohns und ihrer Verwandten auf dem Jüdischen Friedhof Schönhauser Allee
Mit Sabine Krusen. Start: Eingang Friedhof Schönhauser Allee. Dauer: 2 Stunden.

Teilnahmegebühr: 8 €.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
07.04.2016 16:30 Donnerstag
Teestunde: Salon K. "Liebe mich" - Hörstück von Blanche Kommerell über Bettine Brentano und ihre Freunde
Musik: Christian Steyer (Klavier).

Eintritt frei.
04.04.2016 19:30 Montag
Frühlingskonzert "La belle France"
Vladimir Stoupel (Klavier) und Judith Ingolfsson (Violine) spielen Kompositionen von Henri Vieuxtemps, Théodore Dubois u.a. Eine Kooperation des Richard-Wagner-Verbandes mit der Mendelssohn-Gesellschaft.

Eintritt: 15 € / erm. 11 €.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
01.04.2016 14:00 Freitag
Führung: Die Mendelssohns in der Friedrichstadt. Von Häusern und Menschen im Quartier der Neuen Zeit
Mit Eva Gosh, Walter Kreipe, Gabriele Schiffner. Treffpunkt: Markgrafenstr. / Ecke Jägerstr. Dauer: ca. 2 Stunden.

Teilnahmegebühr: 8 €.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
20.03.2016 11:00 Sonntag
Führung: Ein Friedhof erzählt Geschichte. Ausstellung und 28 Mendelssohn-Gräber auf den Friedhöfen vor dem Halleschen Tor
Mit Heide Bergfeld. Treffpunkt: Haupteingang, Mehringdamm 21. Dauer: ca. 2 Stunden.
Veranstaltet vom Evangelischen Friedhofsverband Berlin Stadtmitte und der Mendelssohn-Gesellschaft.

Teilnahmegebühr: 8 €.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
16.03.2016 19:00 Mittwoch
Werkstattbericht zur neueren Forschung über Mendelssohn & Co.
Mit Sebastian Panwitz, Historiker und stellv. Vorsitzender der Mendelssohn-Gesellschaft.

Eintritt frei.
13.03.2016 17:00 Sonntag
Ein Konzert mit Liedern von Henry Purcell, Robert Schumann, Maurice Ravel, Gustav Theodore Holst u.a. Musikalische Kontaktaufnahme mit den Gottheiten verschiedener Weltreligionen.
Mit Rainer Killius, Bariton, und Mai Yakushiji, Klavier.

Eintritt: 14 € / erm. 11 €.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
10.03.2016 13:00 Donnerstag
Klassik um Eins (X): Franz Schuberts "Forellenquintett"
Mit Marketa Janouskova, Violine / Minna Svedberg, Viola / Jin Kyung Kim, Cello / Youngil Seo, Kontrabaß / Seoyoung Jang, Klavier.

Klassik um Eins von Januar bis März: Zehn Mittagskonzerte der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin in Kooperation mit der Mendelssohn-Gesellschaft. Leitung und Moderation: Prof. Birgitta Wollenweber.
Dauer: 45 Minuten. Eintritt frei - um Spenden wird gebeten. Tickets am Konzerttag ab 11:00 vor Ort, Einlass: 12:30.
04.03.2016 14:00 Freitag
Führung: Das Dreigestirn der Aufklärung
Die Berliner Freunde Lessing, Mendelssohn und Nicolai. Mit Walter Kreipe. Treffpunkt: Schillerdenkmal (Gendarmenmarkt).

Dauer: ca. 2 Stunden. Teilnahmegebühr: 8 €. Anmeldung:

Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
03.03.2016 13:00 Donnerstag
Klassik um Eins (IX)
Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierquartett Nr.1 KV 478 g-moll; Gustav Mahler: Quartettsatz. Mit Kenji Miura, Klavier / Inhee Lee, Cello / Giulia Wechsler, Viola / Marketa Janouskova , Violine.

Klassik um Eins von Januar bis März: Zehn Mittagskonzerte der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin in Kooperation mit der Mendelssohn-Gesellschaft. Leitung und Moderation: Prof. Birgitta Wollenweber.
Dauer: 45 Minuten. Eintritt frei - um Spenden wird gebeten. Tickets am Konzerttag ab 11:00 vor Ort, Einlass: 12:30.
29.02.2016 19:00 Montag
Manfred Kappeler, dem Autor des 2015 erschienenen Buches über Lessing, Mendelssohn und Nicolai und ihr Projekt eines "Allgemeinen Deutschen Wörterbuches".

Eintritt frei.
25.02.2016 13:00 Donnerstag
Klassik um Eins (VIII): "Faustus" von Hanns Eisler - Leseprobe zu einem unvollendeten Stück
Mit Nino Sandow und Birgitta Wollenweber.

Klassik um Eins von Januar bis März: Zehn Mittagskonzerte der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin in Kooperation mit der Mendelssohn-Gesellschaft. Leitung und Moderation: Prof. Birgitta Wollenweber.
Dauer: 45 Minuten. Eintritt frei - um Spenden wird gebeten. Tickets am Konzerttag ab 11:00 vor Ort, Einlass: 12:30.
21.02.2016 17:00 Sonntag
Deutsche Erstaufführung eines Liederzyklus von Charles Heller (mit Texten von Tasso, Dante, Ungaretti und Eco), "Zigeunermelodien" op. 55 von Antonín Dvořák, Ludmila Pe?kařovás "Lieder aus dem KZ Ravensbrück" und einer Auswahl von Bohuslav Martinus "Neuen Slowakischen Volksliedern".
Mit Marta Vávrová (Sopran) und Paul Ka?par (Klavier).

Eintritt: 14 € / erm. 11 €.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de, Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
18.02.2016 13:00 Donnerstag
Klassik um Eins (VII): Bläserkammermusik
Mikhail Glinka: Trio Pathétique mit Yumin Wu, Klavier / Jiaweng Zhang, Oboe / HyunSung Jang, Fagott, und Brahms: Klarinettentrio a-moll op. 114 mit Sara Ferrández, Viola / Mon-Puo Lee, Cello / Pallavi Mahidhara,Klavier.

Klassik um Eins von Januar bis März: Zehn Mittagskonzerte der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin in Kooperation mit der Mendelssohn-Gesellschaft. Leitung und Moderation: Prof. Birgitta Wollenweber.
Dauer: 45 Minuten. Eintritt frei - um Spenden wird gebeten. Tickets am Konzerttag ab 11:00 vor Ort, Einlass: 12:30.
11.02.2016 13:00 Donnerstag
Klassik um Eins (VI): Kammermusik mit Harfe - Maurice Ravels Septett u.a.
Mit Minhyung Kang (Flöte), Adrian Krämer (Klarinette), Semion Gurevich (Violine), Divna Tontic (Violine), Öyku Canpolat (Viola), Sirja Nironen (Cello), Natalie Wong (Harfe).

Klassik um Eins von Januar bis März: Zehn Mittagskonzerte der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin in Kooperation mit der Mendelssohn-Gesellschaft. Leitung und Moderation: Prof. Birgitta Wollenweber.
Dauer: 45 Minuten. Eintritt frei - um Spenden wird gebeten. Tickets am Konzerttag ab 11:00 vor Ort, Einlass: 12:30.
04.02.2016 13:00 Donnerstag
Klassik um Eins (V): Faszination Percussion mit DoubleBeats
Mit Ni Fan und Lukas Böhm.

Klassik um Eins von Januar bis März: Zehn Mittagskonzerte der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin in Kooperation mit der Mendelssohn-Gesellschaft. Leitung und Moderation: Prof. Birgitta Wollenweber.
Dauer: 45 Minuten. Eintritt frei - um Spenden wird gebeten. Tickets am Konzerttag ab 11:00 vor Ort, Einlass: 12:30.
28.01.2016 13:00 Donnerstag
Klassik um Eins (IV): Harfe, Instrument des Jahres 2016
Mit Joel von Lerber. Werke von C.P.E. Bach, Henriette Renié, Jean-Michel Damase, Georg Friedrich Händel und Heinz Holliger.

Klassik um Eins von Januar bis März: Zehn Mittagskonzerte der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin in Kooperation mit der Mendelssohn-Gesellschaft. Leitung und Moderation: Prof. Birgitta Wollenweber.
Dauer: 45 Minuten. Eintritt frei - um Spenden wird gebeten. Tickets am Konzerttag ab 11:00 vor Ort, Einlass: 12:30.
21.01.2016 13:00 Donnerstag
Klassik um Eins (III): Liszt - transzendental
Kristian Riisager und Niklita Volov spielen von Franz List Liszt Etüden und eine Sonate.

Klassik um Eins von Januar bis März: Zehn Mittagskonzerte der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin in Kooperation mit der Mendelssohn-Gesellschaft. Leitung und Moderation: Prof. Birgitta Wollenweber.
Dauer: 45 Minuten. Eintritt frei - um Spenden wird gebeten. Tickets am Konzerttag ab 11:00 vor Ort, Einlass: 12:30.
14.01.2016 13:00 Donnerstag
Klassik um Eins (II): Offene Liedklasse Prof. Thomas Quasthoff
Hugo Wolfs "Italienisches Liederbuch"

Klassik um Eins von Januar bis März: Zehn Mittagskonzerte der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin in Kooperation mit der Mendelssohn-Gesellschaft. Leitung und Moderation: Prof. Birgitta Wollenweber.
Dauer: 45 Minuten. Eintritt frei - um Spenden wird gebeten. Tickets am Konzerttag ab 11:00 vor Ort, Einlass: 12:30.
07.01.2016 13:00 Donnerstag
Klassik um Eins (I): Auf zum Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb 2016 in den Disziplinen Posaune und Klavier!
Georg Christoph Wagenseil: Konzert für Alt Posaune und Klavier; Frank Martin: Ballade für Posaune und Klavier; Bach-Brahms: Chaconne für Klavier. Mit Ni Wei, Posaune, und Darya Dadykina, Klavier.

Klassik um Eins von Januar bis März: Zehn Mittagskonzerte der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin in Kooperation mit der Mendelssohn-Gesellschaft. Leitung und Moderation: Prof. Birgitta Wollenweber.
Dauer: 45 Minuten. Eintritt frei - um Spenden wird gebeten. Tickets am Konzerttag ab 11:00 vor Ort, Einlass: 12:30.