Introduction | The Mendelssohn Family | Science | Exhibition | Events | Projects | Mendelssohn-Gesellschaft | Contact | Downloads | Imprint | Website Overview |

Mainpage German .  English
Current | Past | Marrying | Pictures from events
Großväter erzählen aus dem kommenden Krieg. Bazon Brock zu Gast in der Remise. Im Mai 2009
Current events
at the Mendelssohn Coach House
in connection with the exhibition "The Mendelssohns in Jägerstrasse"

10117  Berlin,  Jägerstraße 51 - between Gendarmenmarkt square and the Hausvogteiplatz U-Bahn station -
Reservations:
Phone: +49 (0)30 817 047 26 (daily from 12 noon until 6 P.M.)
Fax: +49 (0)30 817 047 27
E-Mail: reservierung[at]mendelssohn-remise.de
Please click here to download a list of current events.
Please also see our Newsletter under "Downloads".
07.05.2015 16:30 Donnerstag
Salon K. zur Teestunde: Lesung von Blanche Kommerell aus Briefen von Clara Schumann
Eintritt frei.
10.05.2015 17:00 Sonntag
Sonntagsmusik
Der Kammerchor Peter Schwarz singt Motetten von Gottfried August Homilius und "So You Want to Write a Fugue?" von Glenn Gould.

Eintritt: 14 € / erm. 11 €.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de (freie Platzwahl), Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
14.05.2015 15:30 Donnerstag
Spaziergang und Führung zu den Mendelssohn-Gräbern am Halleschen Tor mit Heide Bergfeld
Start am Haupteingang, Mehringdamm 21. Dauer ca. 1,5 Stunden.

Teilnahmegebühr: 5 €. Anmeldung erforderlich.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de (freie Platzwahl), Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
14.05.2015 17:00 Donnerstag
Lesung und Musik zum 168. Todestag Fanny Hensels
In der Ausstellungskapelle "Die Familie Mendelssohn und ihre Gräber vor dem Halleschen Tor". Ort: Mehringdamm 21, 10961 Berlin.

Veranstaltet vom Evangelischen Friedhofsverband Berlin-Stadtmitte und der Mendelssohn-Gesellschaft.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de (freie Platzwahl), Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27

17.05.2015 11:00 Sonntag
Führung: Literatur-Rundgang durch die Friedrichstadt mit Marga Quiring
Mit Heinrich von Kleist, E.T.A. Hoffmann, Wilhelm Speyer und Sören Kierkegaard zu ihren Schauplätzen. Start: Schiller-Denkmal auf dem Gendarmenmarkt. Dauer: 2 Stunden.

Teilnahmegebühr: 8 €. Anmeldung erforderlich.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de (freie Platzwahl), Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
18.05.2015 19:00 Montag
Vortrag: Die jüdische Gemeinde in Metz im 18. Jahrhundert zwischen Aufbruch und Tradition
Mit Claudia Ulbrich.

Eintritt frei.
21.05.2015 16:30 Donnerstag
Schellack Studio zur Teestunde
"2000 Jahre Musik auf der Schallplatte" (1930) von Curt Sachs, 1919 bis 1933 Direktor der "Sammlung alter Musikinstrumente bei der Staatlichen Hochschule für Musik zu Berlin".
Tondokumente aus der Sammlung Michael Halfmann.

Eintritt frei.
04.06.2015 16:30 Donnerstag
Soirée zur Teestunde
Das Galil Trio spielt Karl Goldmarks Trio op. 4 in B-Dur (1858), transkribiert für Klarinette, und die Chassidische Fantasie (1972) von Joachim Stutschewsky.

Eintritt frei.
05.06.2015 14:00 Freitag
Führung: Die Mendelssohns in der Friedrichstadt
Von Häusern und Menschen im Quartier der Neuen Zeit.
Mit Eva Ghosh / Gabriele Schiffner. Treffpunkt: Markgrafenstr. / Ecke Jägerstr. Dauer: 2 Stunden.

Teilnahmegebühr: 8 €. Anmeldung erforderlich.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de (freie Platzwahl), Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
07.06.2015 17:00 Sonntag
Sonntagsmusik
Matt Rubenstein (Klavier) spielt Werke von Johann Sebastian Bach, Frédéric Chopin und brasilianischen Komponisten.

Eintritt: 14 € / erm. 11 €.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de (freie Platzwahl), Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27

18.06.2015 16:30 Donnerstag
Salon K. zur Teestunde: Lesung von Blanche Kommerell
Goethe und Minna Herzlieb: Die Sonette.

Eintritt frei.
21.06.2015 10:00 Sonntag
5. Studientag in der Mendelssohn-Remise: Moses Mendelssohn und die Erfindung der Orthodoxie
Veranstalter: Mendelssohn-Gesellschaft, Zentrum Jüdische Studien Berlin-Brandenburg und Institut für Jüdische Studien und Religionswissenschaft der Universität Potsdam.

Vorträge: 5 €, Konzert: 5 €.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de (freie Platzwahl), Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27

28.06.2015 11:00 Sonntag
Führung: Ein Friedhof erzählt Geschichte
Ausstellung und 28 Mendelssohn-Gräber auf den Friedhöfen vor dem Halleschen Tor.
Mit Heide Bergfeld. Treffpunkt: Haupteingang, Mehringdamm 21. Dauer: ca. 2 Stunden.

Teilnahmegebühr: 8 €. Anmeldung erforderlich.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de (freie Platzwahl), Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
13.07.2015 19:00 Montag
Buchpräsentation, Lesung und Konzert
"Die Saint-Simonisten und die Konstruktion des Weiblichen. Eine Verflechtungs-geschichte mit der Berliner Haskala (1829 - 1845)".
Mit Paola Ferruta und Hannah Lotte Lund. Musik von Felix Mendelssohn Bartholdy, Félicien David, Frédéric Chopin und Jacques Fromental Halévy.

Veranstaltung der Mendelssohn-Gesellschaft mit dem Olms Weidmann Verlag.

Eintritt: 5 €
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de (freie Platzwahl), Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27
06.09.2015 10:00 Sonntag
Studienexkursionstag am 286. Geburtstag Moses Mendelssohns
Mendelssohn-Orte in Berlin - Wohn-, Wirkungs- und Grabstätten der Familie Mendelssohn aus drei Jahrhunderten.
Führung, Lesung, Konzert. Veranstaltet von der Mendelssohn-Gesellschaft mit dem Evangelischen Friedhofsverband Berlin Stadtmitte.

Tickets: 45 €.
Anmeldung: Mail: reservierung@mendelssohn-remise.de (freie Platzwahl), Fon: 030-817047-26, Fax: 030-817047-27